Play Poker Games online.

Jahresabschlussvergnügen 2016

Unser Jahresabschlussvergnügen fand in diesem Jahr erstmals in der Gaststätte Heimatruh statt. Auch in diesem Jahr waren wir voll ausgebucht und alle aktiven Mitglieder mit Familien fanden sich wieder einmal zusammen. Nach der Eröffnung durch unseren Vorsitzenden Sportfreund Haufe, wurden schon mal der Tisch mit den Spenden für die Versteigerung begutachtet und das ein oder andere Getränk bestellt.

bild 0001 bild 0002 bild 0003 bild 0004 bild 0005 bild 0006 bild 0007 bild 0008 bild 0009 bild 0010 bild 0011 bild 0012 bild 0013 bild 0014 bild 0015 bild 0016 bild 0017 bild 0018 bild 0019 bild 0020 bild 0021

Und schon ging es los mit dem diesjährigen Tombola-Angeln. Hier konnten auch die Frauen der Sportfreunde wieder ihr Können, auch unter widrigsten Bedingungen wie Nebel, unter Beweis stellen. Ich habe so ein Gefühl das es im nächsten Jahr bestimmt windig wird ;-)

bild 0022 bild 0023 bild 0024 bild 0025 bild 0026 bild 0027 bild 0028 bild 0029 bild 0030 bild 0031 bild 0032 bild 0033 bild 0034 bild 0035 bild 0036

Unser Sportfreund Kupz hat in diesem Jahr viel Energie in einen Spendenprojekt der Sparkasse Niederlausitz gesteckt. Dies wurde auch belohnt und so konnte er allen Sportfreunden einen Spendencheck der Sparkasse Niederlausitz in Höhe von 1000€ präsentieren.

bild 0037 bild 0038 bild 0039 bild 0040 bild 0041 bild 0042 bild 0043 bild 0044 bild 0045

Anschließend wurde das Buffet eröffnet und schnell leer gegessen ;-)

bild 0046 bild 0047 bild 0048 bild 0049 bild 0050

Mit den vermeintlich vollgeschlagenen Bäuchen, ging es in die erste Versteigerung. In diesem Jahr war vom Brillenglas, über Wein, Kekse und selbst gebaute Rutenständer bis hin zum Schlauchboot inklusive Motor mal wieder alles dabei. Es kam hier ein toller Betrag zu Gunsten des Vereins zusammen. Ein großes DANKESCHÖN an dieser Stelle an alle Sponsoren und natürlich auch an die bietenden Sportfreunde.

bild 0051 bild 0052 bild 0053 bild 0054 bild 0055 bild 0056 bild 0057 bild 0058 bild 0059 bild 0060 bild 0061 bild 0062 bild 0063 bild 0064 bild 0065

Zur Fischtombola wurden schnell noch die Vorbereitungen getroffen und die Verlosung konnte beginnen. Die nette Kellnerin der Gaststätte durfte hier die Glücksfee spielen.

bild 0066 bild 0067 bild 0068 bild 0069 bild 0070 bild 0071 bild 0072 bild 0073 bild 0074 bild 0075 bild 0076 bild 0077 bild 0078 bild 0079 bild 0080 bild 0081

Da wir im diesem Jahr mehr Fisch hatten, als Tombolalose, wurde spontan entschieden zwei der größten Zander zu versteigern. Es begann ein wahrer Bieterkrieg ..... 20€ ..... 30€ ..... 50€ ...... 80€ ..... 100€ ..... einige Frauen der Sportfreunde wurden schon leicht nervös. Für Sportfreund Noatnick hatte sein Sohn die Bieterkelle in der Hand und es war noch kein Ende in Sicht. 120€ ..... 150€ .... 180€ .... man bedenke es ging um zwei Zander ... die Frauen waren mit den Nerven am Ende ...... 200€!!! und Zuschlag für Familie Noatnick. Applaus! Erstaunen! Verwunderung! Anschließend die Auflösung durch Sportfreund Haufe. Es war natürlich alles vorher mit allen Mitbietern abgesprochen. Die Stimmung sollte mal zum Kochen gebracht werden und eine Spende von Sportfreund Noatnick einfach mal auf anderem Weg in die Vereinskasse kommen. Danke nochmals an den Spender.

bild 0082 bild 0083 bild 0084 bild 0085 bild 0086 bild 0087

Die Tombolafische wurden noch schnell alle von Sportfeund Müller gewogen und gingen damit in die Jahreswertung des Müller-Pokals ein.

Anschließend wurde der Abend noch in geselliger Runde bei Tanz und dem ein oder anderen Bier ausklingen gelassen.

bild 0088 bild 0089 bild 0090 bild 0091 bild 0092 bild 0093 bild 0094 bild 0095 bild 0096 bild 0097 bild 0098 bild 0099 bild 0100 bild 0101 bild 0102 bild 0103 bild 0104 bild 0105 bild 0106 bild 0107

Wir möchten uns an dieser Stelle wieder bei allen anwensenden Sportfreunden für ihre Beteiligung, ihre Spenden und die mitgebrachte gute Laune bedanken. Natürliche danken wir auch den Organisatoren, die mit ihrer Vor- und Nacharbeit solche tollen Abende erst möglich machen.

Petri und bis zum nächsten Mal.

Copyright 2011. Joomla 1.7 templates. Angelverein Braunkohle Senftenberg e.V.